Dienstag, 11. September 2007

Trau keiner Statistik ...

Heute jubiliert die BaZ in ihrer elektronischen Ausgabe, wie potent sie sei: "Spitzenwerte für Basler Zeitung und Baslerstab".

Insbesondere heisst es: "Der Rückgang bei der Leserschaft der baz-Stammausgabe auf 188'000 Leserinnen und Lesern bewegt sich hingegen laut WEMF im statistischen Zufallsbereich und ist deshalb nicht signifikant.

Heutzutage würde man wohl ein Komplott nennen, was in einer führenden Zeitung in Zürich verbreitet wurde:

Basler Zeitung:
2006: 212 000
2007: 188 000
Vergleich 06/07 in %: –11

Da will uns wahrsacheinlich wieder einmal jemand von ennet dem Jura mies machen.

Gesammelte Bazismen

Die baz (Basler Zeitung) ist die beste Zeitung der Welt und ich bin ihr Prophet! It's a dirty job, but somebody's got to do it! language is a baz-illus! Hier können übrigens alle mitschreiben. Alle mit einem twoday-account. Und der ist gratis! Feedback via "bazismus @ mac.com".

Suche

 

WERBUNG

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

September 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 

Aktuelle Beiträge

Bürger als Hominide:...
Die Studenten in Professor Berentsens Vorlesungen schauen...
thomas ramseyer - 17. Dez, 14:28
Corrigendum
Neue BaZ - altes Problem: Nachdem das alte Lektorat...
piccolomini - 22. Mai, 16:56
Messmer
Auf Französisch heisst Manfred Messmer «imbéssile»....
Canus de Canisac - 16. Mrz, 16:06
GL-Mitglied der BaZ-Medien...
Ein Basler-Zeitung-Medien-Gesc häftsleitungsmitglied...
aramis - 11. Nov, 09:27
Chronik eines angekündigten...
Ein chronisch überbewertetes Online-Portal eines...
aramis - 29. Okt, 09:51

Status

Online seit 5112 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 17. Dez, 14:28

Credits


Abt. Grossstadtpresse
keines
Kurioses
Schleichwerbung
web 2.0 ist, wenn...
Profil
Abmelden