Donnerstag, 24. Februar 2005

Alles klar?

zur Rubrik: leser fragen – die baz antwortet am 23.Februar

Die Frage hiess: Warum berichtet die baz nicht über alles, was im Grossen Rat diskutiert wird.

Die Antwort (baz am 23.Februar) ist diffus:

„Wir ignorieren nicht willentlich Geschäfte“, heisst es am einen Ort.
„Wir bemühen uns, den wichtigsten Aspekt einer Sitzung aufzuarbeiten“, am andern…wobei „wir uns auch bemühen …die restlichen Themen nicht zu unterschlagen.“ Das heisst doch ausgedeutscht: Eigentlich können wir die Frage nicht beantworten. Manchmal berichten wir gross über Belanglosigkeiten und manchmal nichts über Wichtiges. Und geben uns Mühe, den Rest nicht zu unterschlagen.


Das alles wird in einem weiteren fundamentalen Satz erklärt: „…Es ist tatsächlich so, dass nicht alle im Rat behandelten Traktanden für unsere Leserschaft gleichermassen interessant sind…“ Alles klar? Überhaupt nicht ist klar. Es sei denn, man lässt Ivo und seine Blattmacher die Frage beantworten, wer in der Redaktion denn beschliesst, welche Themen für die Leserschaft interessant sind und welche nicht.

Holbein

Trackback URL:
http://baz.twoday.net/stories/538999/modTrackback

realfuzzy - 25. Feb, 12:29

einer muss es ja tun...

patpatpat - 25. Feb, 13:25

was

genau?
realfuzzy - 25. Feb, 15:37

auswählen, was wichtig ist

(das haben sie früher auch schon gemacht)

Holbein - 26. Feb, 11:15

auswählen, was wichtig ist

dass das früher auch so war, darf man bezweifeln. und überdies hat man dem leser nie so direkt beigebracht, was für ein halbschuh er eigentlich ist.

Gesammelte Bazismen

Die baz (Basler Zeitung) ist die beste Zeitung der Welt und ich bin ihr Prophet! It's a dirty job, but somebody's got to do it! language is a baz-illus! Hier können übrigens alle mitschreiben. Alle mit einem twoday-account. Und der ist gratis! Feedback via "bazismus @ mac.com".

Suche

 

WERBUNG

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

Februar 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 8 
 9 
11
12
13
20
26
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Bürger als Hominide:...
Die Studenten in Professor Berentsens Vorlesungen schauen...
thomas ramseyer - 17. Dez, 14:28
Corrigendum
Neue BaZ - altes Problem: Nachdem das alte Lektorat...
piccolomini - 22. Mai, 16:56
Messmer
Auf Französisch heisst Manfred Messmer «imbéssile»....
Canus de Canisac - 16. Mrz, 16:06
GL-Mitglied der BaZ-Medien...
Ein Basler-Zeitung-Medien-Gesc häftsleitungsmitglied...
aramis - 11. Nov, 09:27
Chronik eines angekündigten...
Ein chronisch überbewertetes Online-Portal eines...
aramis - 29. Okt, 09:51

Status

Online seit 5050 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 17. Dez, 14:28

Credits


Abt. Grossstadtpresse
keines
Kurioses
Schleichwerbung
web 2.0 ist, wenn...
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren